Hotel Moselschlösschen

Hotel Moselschlösschen

An der Mosel 14
56841 Traben-Trarbach

Das 4*- Hotel Moselschlösschen liegt direkt am Moselufer, inmitten der malerischen Weinlandschaft rund um Traben-Trarbach, eingebettet zwischen Wald und Weinbergen, gleich eines rebenbegrenzten Amphitheaters. In 61 individuell gestalteten Wohlfühlzimmern mit unterschiedlichen Farbkonzepten entspannen Gäste mit Blick auf den Fluss oder über die Dächer der Altstadt. 1901 im Auftrag der angesehenen Weinhandelsfamilie Rumpel erbaut, wurde das Gebäude über sieben Jahrzehnte als repräsentatives Kellerei- und Wohngebäude genutzt. Renovierungsarbeiten in den 1980er Jahren retteten das heutige Moselschlösschen vor dem Verfall. Durch aufwendig betriebene Denkmalpflege ist die Außenansicht bis heute nahezu im Originalzustand erhalten. 

Im Laufe der Zeit wurden die einzelnen Gebäudekomplexe wie etwa die „Klassizistischen Villa“ und die Vinothek  mit dem Haupthaus zu einer Einheit verbunden. Seit August 2012 ist das 100-jährige Hotel Moselschlösschen**** im Rahmen der im November 2011 begonnenen Komplettrenovierung wieder geöffnet. Zimmer, Restaurant, Empfangsbereich & Rezeption überzeugen mit modernem Design. In der MIELE-Kochschule „Tafelkunst“ (www.kochschule-tafelkunst.de) und dem restaurierten „Historischen Säulenkeller von 1754“ gehen die Gäste auf kulinarische Entdeckungsreise. Ideal zum Entspannen und Genießen sind der neu gestaltete, weitläufige Mosel-Garten mit Gastro-Pavillon sowie hoteleigener Orangerie mit angeschlossener Naturbruchstein-Terrasse im gemütlichen Innenhof.

Quelle und weitere Informationen: www.moselschloesschen.de