Menü

Programm

Samstag, 14. September 2019, 20.00 Uhr

Maria Schrader, Rezitation - Franziska Hölscher, Violine - Marianna Shirinyan, Klavier

Tagungszentrum der Industrie- und Handelskammer, Trier

Eintritt: 45,00 €
Freie Platzwahl

Landschaften - Hommage à Roger Willemsen

Roger Willemsen war Deutschlands beliebtester Intellektueller. "Landschaften" heißt der Titel des letzten Programmes, das der Publizist gemeinsam mit der Geigerin Franziska Hölscher und der Pianistin Marianna Shirinyan konzipiert hat. 2016 starb er. Sein Tod bedeutete aber nicht das Ende dieses wunderbaren Projekts. Hölscher und Shirinyan nehmen die Zuhörer weiter mit auf ihre amüsante, humoristische, aber auch nachdenkliche Reise durch Städte und Landschaften Europas. Schauspielerin Maria Schrader rezitiert die pointierten Texte von Roger Willemsen, die gespickt sind mit seinem unvergleichlichen Humor und Sprachwitz. So verfasste er etwa zur Humoresque d-Moll des finnischen Nationalkomponisten Jean Sibelius einen anrührenden Text über die isländische Insel Isafjördur und sofort tauchen skandinavische Landschaftsbilder vor dem inneren Auge auf. Bachs Sonate c-Moll verknüpft er mit "Heimat", Bela Bartóks "Molto moderato" aus Rumänische Volkstänze mit "Rumänische Land Art" und Maurice Ravels "Blues" mit dem "Berliner Bahnsteig". Sequenzen Europas. Heiter, tiefsinnig und wehmütig. "Roger Willemsen war ein sehr besonderer Freund und Weggefährte", sagt Franziska Hölscher in einem Interview mit dem Kölner Stadtanzeiger. "Vielleicht habe ich seine Gabe, seinen Freunden eine einzigartige Aufmerksamkeit zu schenken, am meisten bewundert."

Foto "Franziska Hölscher": franziska_hoelscher / Foto "Maria Schrader": MatthiasBaus

  • JTI
  • Sparkasse Trier
  • Sparkasse Mittelmosel
  • Kultursommer
  • Bitburger
  • Lotto
  • Heister Gruppe
  • Triwo
  • Leyendecker