Menü

Programm

Dienstag, 4. September 2018, 19.00 Uhr

Weinklang 3 - Weingut van Volxem

Weingut van Volxem, Wiltingen

Ausverkauft!
Eintritt: 89 € inkl. VVK, Probe mit 7 Weinen und Vesperteller
Freie Platzwahl

Sean Shibe, Gitarre

Roman Niewodniczanksi ist ein Visionär. Das hat den Brauerssohn aus Bitburg dazu bewogen im Jahr 2000 das Traditionsweingut Van Volxem in Wiltingen zu kaufen und denkmalgerecht zu sanieren. Sein Engagement hat maßgeblich dazu beigetragen, dass Saarweine wieder einen erstklassigen Ruf in der internationalen Weinwelt haben. Da der Betrieb mit der Zeit zu klein wurde, baute „Niewo“, wie ihn die Menschen aus der Region nennen, neu und zog 2018 mit seiner Produktion auf den nahe gelegenen Schlossberg um. Dort reift sein Wein in vier Kellern, wobei das Herzstück der Holzfasskeller ist. In Naturstein ausgekleidet, reifen in aus Eifeler Eichen hergestellten Holzfässern ganz besondere Weißweine. Ein inspirierender Ort für den schottischen Gitarristen Sean Shibe, der hier aus seinem Programm SoftLOUD spielt. Die Lieder seines Landsmanns James Oswald (1710-1769) sind in die schottische Musikgeschichte eingegangen, die Lautenstücke aus dem 17. und 18. Jahrhundert spiegeln den Nationalstolz der Schotten wieder, denn so schottisch wie zu dieser Zeit war ihre Musik nie wieder. Dazu schenkt der Winzer des Jahres 2012 seine Weine aus.
Der hochgelobte Shibe startete schon mit 20 Jahren seine Solokarriere und tritt seitdem auf internationalen Bühnen wie der Elbphilharmonie in Hamburg, der Wigmore Hall in London oder der Musashino Hall in Tokio auf.
  • JTI
  • Sparkasse Trier
  • Sparkasse Mittelmosel
  • Kultursommer
  • Bitburger
  • Lotto
  • Heister Gruppe
  • Triwo
  • Leyendecker