Menü

Programm

Freitag, 28. September 2018, 20.30 Uhr

JTI Jazz Lounge im Tabak

Tabaklager von JTI, Trier

Eintritt: 25 € inkl. VVK
Freie Platzwahl

Kronthaler Band:
Theresa Kronthaler, Vocals
Oliver Potratz, Bass
Kalle Kalima, Gitarre
PlusFour:
Amanda Kapsch, Vocals
Igor Zavatckii, Piano
Conrad Noll, Bass
Niklas Walter, Drums

Würzig duftend verströmt der Tabak im Lager des Tabakherstellers JTI sein Aroma, während die Kronthaler Band und PlusFour beim beliebten Lounge-Konzert spielen. Anregend und erfrischend geht die Kronthaler Band um Sängerin Theresa Kronthaler neue musikalische Wege und verbindet traumhafte Barock-Arien von Monteverdi, Purcell und Händel mit Pop-Klängen. Mit einem Jazz- und E-Gitarristen sowie einem Kontra- und E-Bassisten bearbeitet die Sängerin italienische und englische Arien mit stilistischen Mitteln der Moderne und programmierten Sounds. Belebende, frische, dabei nie überladene Jazz-Arrangements sind das Markenzeichen von Sängerin Amanda Kapsch und ihrer Band PlusFour. Auf ihrer Reise durch teils atemberaubendeTempi verströmen sie unbändige Spielfreude. Die wandlungsfähige, einfühlsame und ausdrucksstarke Stimme von Amanda Kapsch akzentuieren Piano, Kontrabass und Schlagzeug mit ihrem dynamischen Spiel, verwegenen Improvisationen und anspruchsvoller Instrumentalarbeit.
Das Trio Kronthaler mit Kontra- und E-Bassist Oliver Potratz, dem finnischen Jazz- und E-Gitarristen Kalle Kalima und der jungen Berliner Mezzosopranistin Theresa Kronthaler geht auf ihrer ersten CD „The Living Lovin Maid“ neue musikalische Wege. Die gefragte Konzert und Liedsängerin Kronthaler war Ensemblemitglied an der Deutschen Oper am Rhein und an der Komischen Oper Berlin, sie spielte an der Volksbühne Berlin und am Gorki Theater und gab 2015 ihr Debüt als Carmen am Theater Bremen.
PlusFour ist ein Quartett um Sängern Amanda Kapsch. Ihre Band mit Pianist Igor Zavatckii, Kontrabassist Conrad Noll und Schlagzeuger Niklas Walter ist im Ruhrgebiet bereits zu einer festen Größe unter Jazzfreunden geworden. Fest zum Repertoire gehören die Eigenkompositionen von Kapsch und Zavatckii.
  • JTI
  • Sparkasse Trier
  • Sparkasse Mittelmosel
  • Kultursommer
  • Bitburger
  • Lotto
  • Heister Gruppe
  • Triwo
  • Leyendecker