Menü

Programm

Dienstag, 26. Dezember 2017, 18.00 Uhr

Jauchzet, frohlocket - Weihnachtsoratorium zum Mitsingen

Hohe Domkirche, Trier

Eintritt: 17 | 27 € inkl. VVK

„Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage“: Der wunderbare Eingangschor des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach animiert zum Mitsingen. Unter der Leitung von Domkapellmeister Thomas Kiefer können sich all jene als Sänger beweisen, die sich zutrauen, den Trierer Domchor und den Kathedraljugendchor Trier zu verstärken, begleitet vom Münchner Barockorchester L’arpa festante. Der festlich geschmückte Trierer Dom bietet am zweiten Weihnachtsfeiertag die perfekte Kulisse für die berühmteste geistliche Komposition Bachs. 14 Chöre, Choräle und Arien werden mitgesungen. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Wer Hilfe bei der Einstudierung möchte, kann sich bei Domkapellmeister Thomas Kiefer melden, Telefon 0651/710 5379, domkapellmeister@ bgv-trier.de und im Dezember an einigen Proben des Domchors teilnehmen. Sie möchten mitsingen? Informationen unter www.dommusik-trier.de Siri Thornhill, Sopran Anne Bierwirth, Alt Georg Poplutz, Tenor Thilo Dahlmann, Bass Kathedraljugendchor Trier Trierer Domchor L’arpa festante München Thomas Kiefer, Leitung

Ein Konzert in Zusammenarbeit mit der Dommusik