Spätlese 1 – Literarische Gäste & Stefanie Boltz Trio

tickets
© Michael Steiner


Eintritt: 39 € inkl. VVK und Getränk

n.n. - Lesung
Stefanie Boltz – Gesang
Christian Wegscheider – Klavier, Akkordeon
Christoph Pepe Auer – Klarinetten, Saxophon

Präsentiert von

Zum Festivalfinale 2024 ein neues Format in einer neuen Spielstätte. Seit 2022 ist am Moselufer von Bernkastel-Kues mit dem Deinhard's ein einzigartiges Areal entstanden, in dem sich alles um die Themen Kunst, Kultur, Genuss und Unterhaltung dreht. Unter diesem Dach hat auch das Büro des moselmusikfestivals ein neues Domizil gefunden und eigens hierfür ein neues Format ins Programm genommen: die moselmusikfestival – Spätlese. Gäste aus der aktuellen Literaturszene geben Einblicke in ihr Schaffen. Umrahmt werden die beiden Abende von ebenfalls hochkarätiger Musik. Zum Start dieser neuen Reihe konnte mit Stefanie Boltz eine der profiliertesten deutschen Jazzmusikerinnen gewonnen werden. Mit ihren musikalischen Partnern Christian Wegscheider und Christoph Pepe Auer präsentiert sie unter anderem Ausschnitte aus ihrem allerneuesten Projekt „Female“. Hildegard von Bingen, Fanny Mendelssohn, Clara Schumann, Carole King, Nadia Boulanger, Nina Simone, Abbey Lincoln, Ma Rainey und Bessie Smith sind nur einige Beispiele für Frauen, die teils gefeiert, teils vergessen wurden und manchmal zu später Anerkennung fanden. So betreten im Programm „Female" Heldinnen aus Mittelalter und Klassik, Pionierinnen des Blues, „Women in Jazz" sowie zeitgenössische Songwriterinnen gemeinsam die Bühne. Stefanie Boltz und ihr Trio gehen dabei ihre individuellen Wege nach. Collagenhafte Momentaufnahmen aus Leben und Zeit der Künstlerinnen bringen sie uns ebenso nahe wie ihre Werke.

Zurück zum Programm