Wildes Holz

Wildes Holz

Freitag, 04. September 2020, 20.00 Uhr

Alte Wollfabrik, Moselkern

34 € inkl. Sektempfang, freie Platzwahl
Tickets
Madonna auf der Blockflöte

Wildes Holz:
Tobias Reisige, Blockflöte
Markus Conrads, Kontrabass
Djamel Laroussi, Gitarre

Programm:    
„Höhen und Tiefen“

„Schwere Musik klingt am besten auf leichten Instrumenten“, sagt Tobias Reisige und ergänzt: „Eine C-Blockflöte wiegt 95 Gramm.“ Und sie kann ebenfalls eine E-Gitarre ersetzen, weil sie in Wirklichkeit ein Rockinstrument ist. In ihrem bereits fünften Programm liefert das Trio wieder einen mitreißenden Mix aus neuen Songs, dem typischen Holz-Sound und spontaner Komik.

Von der klassischen Hochkultur bis zum weiten Feld der Rock- & Popmusik versprechen sie Höhenflüge mit Tiefgang und verbinden Kraft mit Finesse. Virtuos covern sie Hits von Madonna und Coldplay, frönen ihrem Faible für Jazz, bringen ihre aufregenden Eigenkompositionen mit maghrebinischen Anleihen ein – und landen dann nach dem Klassik-Ausflug ganz sanft bei einem Chanson von Jacques Brel. Das alles klingt geheimnisvoll und vieldeutig, wild und zugleich zart. Und ist ganz weit weg vom „Ihr-Kinderlein-kommet“ unterm Weihnachtsbaum.

Ähnliche Veranstaltungen

Wildes Holz

Wildes Holz

05. Sep, 20.00 Uhr
Kasino am Kornmarkt, Trier
Concert des Parfums

Concert des Parfums

30. Aug, 17.00 Uhr
Trifolion, Echternach
Kotaro Fukuma & Dr. Michael Fürtjes

Kotaro Fukuma & Dr. Michael Fürtjes

30. Sep, 20.00 Uhr
Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars, Trier