FINDET NICHT STATT - Musik auf Schloss Veldenz

FINDET NICHT STATT - Musik auf Schloss Veldenz

Samstag, 12. September 2020, 20.00 Uhr

Schloss Veldenz - Rittersaal, Veldenz

35 € inkl. VVK, Brot & Wein
Tickets

Statt des ursprünglich geplanten Programms wollen wir mit veränderten Formaten und kreativen Weiterentwicklungen in diesem Sommer an den Start gehen. Denn trotz neuerlicher Lockerungen und verringerter Kontaktverbote machen die weiterhin geltenden Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung eine Durchführung des ursprünglichen Festivalprogramms wirtschaftlich unmöglich. Unser Mosel Musikfestival 2020 wird kleiner, kreativ und sehr anders, aber wir werden Sie berühren, begeistern und bezaubern – so wie Sie es von uns kennen!

Weitere Details lesen Sie im Beitrag auf unserer Website; dort finden Sie ebenso alle Informationen zu Spenden an das Festival und zur Rücknahme von Karten. Direkt zum Formular-Download

Über unseren Newsletter bleiben Sie immer aktuell informiert. Bitte senden Sie uns eine kurze Mail mit dem Stichwort „Newsletter“ an news@moselmusikfestival.de.


"Lausche dem Lied der Nachtigall ..."

Ursula Thies, Sopran
Susanne Schrage, Flöte
Ute Blaumer, Harfe

Diese drei Vollblutmusikerinnen haben sich aus Leidenschaft für Kammermusik zusammengefunden. Die drei Musikerinnen spannen einen großen Bogen von barocken Arien von Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel in besonderem Gewand sowie mittelalterlichen Tänzen, die Anklänge an die keltische Harfe erahnen lassen, bis hin zu George Gershwin.
< vorheriges Konzert nächstes Konzert >