Tanz im Museum - Uusikuu

Tanz im Museum - Uusikuu

Sonntag, 02. August 2020, 19.00 Uhr

Rheinisches Landesmuseum, Trier

39 € inkl. „Welcomedrink“
Tickets
Fünf Finnen bitten zum Tanz

Uusikuu:
Laura Ryhänen, Gesang
Mikko Kuisma, Geige & Gesang
Norbert Bremes, Akkordeon
Christoph Neuhaus, Gitarre
Sebastian Schuster, Kontrabass

„Wenn die Sonne immer hell in Deinem Leben scheint, siehst Du die wunderschönen Sterne nicht mehr“, lautet eine alte finnische Weisheit. Respektvoll und bewundernd verbeugt sich Uusikuu vor der nordischen Unterhaltungsmusik der 1930er bis 1960er Jahre, als Jazz, Foxtrott, Folk, Tango, Humppa und Walzer die Tanzabende prägten.

Die Band, deren Namen übersetzt „Neumond“ heißt, poliert diese Werke liebevoll wie Sterne – so lange, bis sie neu erstrahlen. Die Songs werden behutsam einer Verjüngungskur unterzogen, ohne ihre Wurzeln zu kappen und den typischen Charme dieser Zeit zu vertreiben. Ihren Stil nennen sie „Semi-Romantic Vintage Dance Music“ und nehmen ihr Publikum mit in eine Welt voller großer Gefühle, Spaß, Flirts und elegischer Emotionen. Gerade auch die neuen Stücke aus Uusikuus Feder sind es, die dem Abend im Landesmuseum einen einzigartigen Charakter verleihen.
< vorheriges Konzert nächstes Konzert >

Ähnliche Veranstaltungen

Hopfenklang - Hof Dick: Wildes Holz

Hopfenklang - Hof Dick: Wildes Holz

03. Sep, 19.00 Uhr
Hof Dick, Holsthum
Weinklang spezial - Sven Faller

Weinklang spezial - Sven Faller

17. Sep, 19.00 Uhr
Weingut Geschwister Köwerich, Köwerich