Sommersprossen - Lilli, Zola und das Geheimnis der Tasten

Sommersprossen - Lilli, Zola und das Geheimnis der Tasten

Samstag, 11. Juli 2020, 11.00 Uhr

Pfarrkirche Heiligkreuz, Trier

5 € (4-11 Jahre), 10 € (12-16 Jahre), 15 € (Erw.) inkl. Kindereis
Tickets
Musik für Klavier zu vier Händen

Maren Donner, Klavier
Isabel Gabbe, Klavier

Lilli und Zola kennen sich nun schon eine kleine Weile. Gemeinsam lernen sie die Welt immer wieder neu und weiter kennen. Es gibt noch so viel zu entdecken. Was wäre die Welt ohne Fragen, Antworten, Geschichten, Menschen – und Geheimnisse? Diese lieben sie besonders, denn Geheimnisse sind dazu da, gelüftet zu werden. Aber bis es so weit ist, kann man wunderbar viel tuscheln, rätseln, raten, phantasieren, erforschen, ausprobieren und entdecken. Das ist ganz nach ihrem Geschmack! Und vielleicht entpuppt sich das ein oder andere Geheimnis ja sogar als ein kleines Wunder? Wir laden alle jungen Spürnasen sowie ihre Eltern herzlich dazu ein, Lilli und Zola auf eine Entdeckungsreise rund um die Tasten zu begleiten. Die beiden haben vier Hände und einen Flügel; Sie bringen Musik sowie viele Ideen mit. Geheimnisse sind aber nur dann so richtig spannend, wenn man sie teilt. Bloß nicht mit allen - es sollen ja noch kleine Schätze bleiben. Aber mit Euch teilen wir sie schon!
< vorheriges Konzert nächstes Konzert >

Ähnliche Veranstaltungen

Sommersprossen - Ritter Friedolin und seine tönenden Liebesbriefe

Sommersprossen - Ritter Friedolin und seine tönenden Liebesbriefe

16. Aug, 16.00 Uhr
Schloss Veldenz - Rittersaal, Veldenz