Loading Events
24.9.
Fr, 20 Uhr Kulturhalle, Ochtendung 19 € inkl. VVK Michael Villmow,
musikalische Leitung
   Jan-Hendrik Herrmann, Choreinstudierung 
Präsentiert von

Phoenix Foundation & LandesJugendChor Rheinland-Pfalz

„Verley uns Frieden“ – eindringlich, andächtig und sphärisch präsentieren die Phoenix Foundation alias Jugendjazzorchester Rheinland-Pfalz und der LandesJugendChor die Auftragskomposition von Michael Villmow, die im Jahre 2017 zum 500. Reformationsjubiläum vom Bundesjazzorchester in Berlin uraufgeführt wurde. Basierend auf lateinischen, einst von Martin Luther ins Deutsche übersetzten Chorälen vereint das Werk Kraft, Mut und Spiritualität und lässt gleichzeitig musikalische Tradition und Jazz miteinander verschmelzen. Zu den großen Menschheitsthemen wie Verstand, Leid, Erlösung, Liebe und Hoffnung entsteht ein einzigartiger, frischer Gesamtklang, der intensiv und groovig daherkommt, jedoch auch an den richtigen Stellen mit Sanftheit zu bestechen weiß. Ursprünglich nur mit einer zehnköpfigen Vokal-Besetzung aufgeführt verleiht nun die Stimmkraft einer ausgewählten Formation des LandesJugendChores dem Werk nochmals eine ganz besondere Wirkung. Unter der großen Kuppel der Kulturhalle Ochtendung werden die Vokalpassagen gepaart mit dem facettenreichen Bigband-Klangmix der Phoenix Foundation sicherlich ihre ganze Klangpracht entfalten. Lassen Sie sich von der Spielfreude und den beeindruckenden Soli aus einer der Talentschmieden der heranwachsenden deutschen Jazz-Szene begeistern! Die Luthersche Freiheit und die Kunst des Improvisierens könnten kaum eindrucksvoller beieinanderliegen.