Lade Veranstaltungen
Nachts im Dom – The Tallis Scholars © Nick Rutter
17.7.
Sa, 18 Uhr Hohe Domkirche, Trier 29/39 € inkl. VVK The Tallis Scholars
Peter Philipps, Leitung
Espressoeinführung Präsentiert von

Nachts im Dom
The Tallis Scholars

„Josquins Messen sind für mich eine gleichbedeutende künstlerische Errungenschaft wie Beethovens neun Symphonien: Jede einzelne setzt sich mit einem anderen Aspekt der musikalischen Form auseinander, jede einzelne ist eine intellektuelle und kompositorische Tour de Force, und jede einzelne zeigt eine andere Seite seiner Persönlichkeit.“ Mit diesen Worten lobt der britische Dirigent und Gründer der Tallis Scholars, Peter Phillips, die ausdrucksstarken und komplexen, vor allem aber atemberaubend schönen Klangkonstruktionen von Jossequin Lebloitte dit Desprez – kurz Josquin –, der mit seinen Ausnahmekompositionen als der bedeutendste europäische Komponist der Frührenaissance gilt. Zum 500. Geburtstag des Musikers verwandelt das 1973 gegründete und international gefeierte Vokalensemble „ The Tallis Scholars“ – als Spezialist für die geistliche Musik der Renaissance – den Trierer Dom in eine Begegnungsstätte, die der Übersinnlichkeit nahekommt. Mit Klarheit, Präzision und Frische präsentiert die Formation Auszüge aus Josquins Missa Gaudeamus und schließt weitere andächtige Zauberlichkeiten von Palestrina und Byrd mit an. Kunstvolle exklusiv schöne Klänge, die die Gemäuer des Trierer Doms auch vokal zum Erstrahlen bringen!