Menü

Programm

Mittwoch, 16. August 2017, 19.00 Uhr

Weinklang 1 - casalQuartett

Weingut Maximin Grünhaus, Mertesdorf

Ausverkauft!
Eintritt: 89 € inkl. VVK, Probe von sieben Weinen und Vesperteller
Freie Platzwahl

Märchenhaft liegt das historische Schlossgut Maximin Grünhaus am Fuße eines steilen Südhanges im Ruwertal mit Blick auf die gleichnamige Weinbergslage Maximin Grünhaus. Hier lässt es sich trefflich heiraten oder wahlweise musizieren. Für das Casal Quartett und seine Zuhörer öffnet Dr. Carl Ferdinand von Schubert die Türen seines Weingutes, das bereits seit 1882 im Besitz der Familie ist und eine prominente Kundenkartei führt. Die englische Queen zum Beispiel mag am liebsten Wein der Lage Abtsberg. Sicherlich fände ihre Majestät auch Gefallen an Streicherklängen von Franz Schubert, interpretiert vom Schweizer Casal Quartett. Die zweifachen Echo-Preisträger spielen das Quartett Nummer 10 Es-Dur, den Quartettsatz c-moll 9‘ und als stilistische Brechung Gershwins Porgy & Bess-Suite 12‘. Dazu schenkt Carl Ferdinand von Schubert sieben erlesene Weine aus. Von Schubert ist Vorsitzender des Verbands der deutschen Prädikatsweingüter, VDP. Er war Winzer des Jahres und erhielt zahlreiche weitere Auszeichnungen.
Zu dem Konzert mit Weinprobe wird ein moselländischer Vesperteller gereicht.