Menü

Programm

Freitag, 18. August 2017, 20.00 Uhr

Zech’s Washboard Company

Hotel Moselschlösschen, Traben-Trarbach

Eintritt: 35 € inkl. VVK
Freie Platzwahl

Der Jazzer Dieter „Zech“ Nentwig hat sich den Ruf eines Waschbrett-Virtuosen erarbeitet, weil er dem Brett besonders schnelle Beats entlockt. Gemeinsam mit seiner Band spielt er swingenden melodiösen Jazz aus den 1920er und 30er Jahren, neu interpretiert mit Gesangsnummern und humorvollen Randbemerkungen. John Defferary, Klarinette, Tenorsax Oliver Zimmer, Trompete Henrik Dahn, Banjo Thomas Schilling, Bass Dieter „Zech“ Nentwig, Waschbrett und Gesang