Menü

Programm

Freitag, 21. Juli 2017, 20.00 Uhr

Giora Feidman und das Gershwin Quartett - Klezmer

Barocksaal Kloster Machern, Bernkastel-Wehlen

Ausverkauft!
Eintritt: 19 | 29 | 39 | 49 | 69 € inkl. VVK

Mit Charme, Charisma und Virtuosität füllt der gefeierte Klarinettist Giora Feidman die Konzerthallen dieser Welt. In Kloster Machern lässt der 81-Jährige gemeinsam mit dem Gershwin String Quartett die traditionelle Musik der osteuropäischen Juden lebendig werden. Das Ensemble und die lebende Klezmerlegende, die eine langjährige Freundschaft miteinander verbindet, spielen zeitgenössische israelische Werke der renommierten Komponistin Ora Bat Chaim, gregorianische Folksongs oder das berühmte Hava Nagila von Abraham Idelsohn. Intendant Hermann Lewen ist bis heute stolz auf „seine“ Entdeckung: „Giora Feidmann haben wir aus einem Jazzkeller in Frankfurt zu uns auf die Bühne geholt.“ Das war 1993. Das Gershwin String Quartett gastiert in fast allen Ländern Europas, in den USA, in Russland, Brasilien, Asien, Dubai, Libanon, Israel und musiziert gemeinsam u.a. mit Igor Oistrach, Yuri Bashmeth, Michel Portal oder Mikis Theodorakis.

Giora Feidman, Klarinette
Michel Gershwin, Violine
Nathalia Raithel, Violine
Juri Gilbo, Bratsche
Dmitrij Gornowskij, Cello