Menü

Programm

Sonntag, 20. August 2017, 17.00 Uhr

Piotr Szabat, Violine - Natalia Szabat, Klavier - Camerata Cusana

Pfarrkirche St. Marien, Zeltingen-Rachtig

Eintritt: 29 € inkl. VVK
Freie Platzwahl

Felix Mendelssohn Bartholdy schrieb bereits 1823, also mit 14, sein Doppelkonzert d-Moll für Violine, Klavier und Orchester. Gemeinsam mit seiner Frau Natalia Szabat (Klavier) und der Camerata Cusana unter Leitung von Wolfgang Lichter spielt Piotr Szabat (Violine) dieses kleine Meisterwerk in der spätromantischen Kirche St. Marien in Rachtig.