Menü

Programm

Freitag, 9. September 2016, 20.00 Uhr

Willkommen in Malwonia ?Shmaltz!

Alte Wollfabrik, Moselkern

Ausverkauft!
Eintritt: 25 € inkl. VVK
Freie Platzwahl

In Malwonia lebt, wohnt und arbeitet ?Shmaltz! Dort musizieren die sechs Musiker und dorthin entführen sie auch ihr Publikum. Auf ihren ungewöhnlichen Instrumenten erzählen sie wunderliche Geschichten: von blauen Kängurus, einem grünen Taxi, Piratenbräuten und dem trauernden Eseltreiber Chesam, in einem Sprachgemisch aus Malwonisch, Deutsch, Englisch und Jiddisch. Die Exil-Berliner musizieren dabei mit Herzblut, Leidenschaft, Rhythmus und einem untrügerischen Sinn für Skurriles. Ein bisschen Balkan, eine Schippe Kurt Weill, eine Prise Tom Waits, eine Messerspitze Fellini-Filmmusik und mächtig viel Berliner Schnauze, arrangiert mit Banjo, Toypiano, singender Säge, Thermosflasche, Posaune, Triangel und Trompetengeige – fertig ist ein „shmaltziges“ Tanzmusik-Festival-Theaterabend-Straßenfest, garniert mit dem maroden Charme der alten Wollfabrik in Moselkern. Als Begleitung empfehlen wir spannende  eine von der Terrassen-Mosel.