Menü

Programm

Freitag, 12. August 2016, 20.00 Uhr

Hotel Bossa Nova

Hotel Moselschlösschen, Traben-Trarbach

Ausverkauft!
Eintritt: 30 € inkl. VVK
Freie Platzwahl

Sinnlich, leidenschaftlich und temperamentvoll sind sie immer: Das Jazzquartett Hotel Bossa Nova verschmilzt mit seinen eigenwilligen Interpretationen Bossa Nova mit Fado, zeitgenössischen Jazz mit Samba, lässt afrikanische, europäische und lateinamerikanische Rhythmen ineinander greifen und kreiert so einen ganz eigenen Stil. Wenn sie spielen, verströmen die vier virtuosen Musiker pure Lebensfreude und entfesseln wahre Improvisationskunst. Desordem e Progresso, Turbulenz und Fortschritt, heißt ihr neues Album und überrascht seine Zuhörer mit einer Mischung aus Abenteuerlust, Tempo und Innovation. Egal, ob Songminiaturen oder komplexe Kompositionen, Hotel Bossa Nova zündet ein Jazz-Worldmusic-Fusion-Feuerwerk, das weit über die Mosel strahlen wird. Das Moselschlösschen serviert auf Wunsch ein passendes kulinarisches Angebot und ausgesuchte Weine. Bei ungünstiger Witterung findet die Veranstaltung im historischen Keller statt.