Menü

Programm

Donnerstag, 15. September 2016, 20.00 Uhr

One Woman Opera - Hilde Kappes

Mosellandhalle, Bernkastel-Kues

Eintritt: 20 € inkl. VVK
Freie Platzwahl

Hilde Kappes ist wer sie ist und was sie ist. In eine Schublade lässt sich die Sängerin von niemandem stecken und das ist gut so. Stimmgewaltig und sprachwitzig, erfinderisch und einzigartig setzt die Moselanerin bekannte Kategorien außer Kraft. In ihrer One Woman Opera (Ein-Frau-Oper) gurrt, schmettert und improvisiert sie. Kappes‘ Partner auf der Bühne sind ein Abflussrohr, Plastikflaschen oder Saiten eines Flügels, aus denen sie erstaunliche Klänge hervorbringt und mit deren Hilfe die Vollblutmusikerin in verschiedene Identitäten schlüpft. „Du sollst Begehren …“ – aus dem Dekalog der Liebe, so lautet ihr Gebot, das gleichzeitig Programm ist. Hilde Kappes, in Bernkastel-Kues geboren, gilt als Ausnahmekünstlerin im Bereich Stimm- und Musikperformance. Sie erhielt mehrere Auszeichnungen, unter anderem den in Deutschland höchst dotierten Kleinkunst-Preis, den Prix Pantheon. Die Wochenzeitung „Die Zeit“ bringt ihre Performance ungefähr so auf den Punkt: „Wer einmal Hilde Kappes (…) vernimmt (…), der ist erst schockiert, dann berührt und wird dann süchtig und will mehr und immer mehr hören!“


Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Kultur & Kur GmbH Bernkastel-Kues.